Handball-Jugend TSV Vineta-Audorf

Moin Moin zusammen !

Auf diesen Seiten bekommt Ihr Informationen über die Handballabteilung des TSV Vineta-Audorf.

Jede(r), der sich für Handball interessiert oder mal ein unverbindliches Probetraining mitmachen möchte, ist herzlich willkommen - die Handballabteilung freut sich IMMER über Nachwuchs !

Wir haben ein tolles Team von motivierten Trainern, die mit viel Sachverstand und Spaß in jeder Mannschaft mit EUCH zusammen trainieren und spielen möchten !

Bei offenen Fragen stehen wir gerne mit Antworten parat.

Mit sportlichen Grüßen

Martin Alberti und Sebastian Holtz
Jugendwarte Handball




Programm in den Herbstferien 2019

Auch dieses Jahr haben sich unsere Trainer kurzfristig zu einem Ferienprogramm in den Herbstferien entschlossen. So konnten sich die Kinder aktiv bewegen und verbrachten nicht die ganze Zeit vor Konsole & Co. ;)

 

So gab es jeden Tag in den Ferien ein schönes abwechslungsreiches Programm für unsere Handballjugend. Von der Ballgewöhnung bis zur C-Jugend hatten alle ihren Spaß.

 

Es gab verschiedene Spiele mit dem Ball, Fitnessprogramme, Training, Überraschungsübungen und am Ende ein kleines internes Turnier.

Die 12 Aktionen in 10 Tagen liefen zwischen 1,5 und 2 Stunden und waren gut besucht.

 

Die Spieler aber auch auch die Trainer und Betreuer hatten Spaß bei den Aktionen.

 

Ein Dank geht an dieser Stelle an die Trainer, ehemalige Trainer und Betreuer, durch die es erst möglich wird, dass es solch eine Ferienaktion überhaupt gibt.

 

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn es hoffentlich wieder solch schöne Ferienaktion gibt.

Fahrt der Handballjugend zum Lasertag nach Kiel

Ankunft bei der "Laserzone"
Konzentration bei der Einweisung
 

Auch in diesem Jahr gab es Dank der Unterstützung des Vereins eine wunderschöne Altersgruppenübergreifende Abschlussfahrt der Handballjugend. Es beteiligten sich 67 Kinder von den Minis bis zur B-Jugend sowie 9 Betreuer, womit die gesamte Laserzone Kiel für 4 Stunden exklusiv der Handballjugend des TSV Vineta Audorf zur Verfügung stand. Diese 4 Stunden haben den Kindern und auch den Betreuern sehr viel Spaß gemacht. Durch die reichliche Bewegung waren viele Kinder durchgeschwitzt und so erschöpft, dass einige auf der Rückfahrt eingeschlafen sind. Die Zeit verging wie im Fluge. Dabei hinterließ das Verhalten der Kinder bei den Mitarbeitern der Laserzone einen durchweg positiven Eindruck. 

Ferienlangeweile im Herbst 2018 mit Handball überwinden!

Die Handballabteilung des TSV Vineta Audorf hat in diesem Jahr in den Herbstferien, die ja bekanntlich drei Wochen angedauert haben, kurzfristig ein Programm gegen Ferienlangeweile auf die Beine gestellt. Um den Kindern eine Möglichkeit zu bieten sich auch in den Ferien sportlich zu betätigen wurden von den Handball-Jugendtrainern elf Trainingseinheiten bis zu drei Stunden in 15 Tagen für alle Altersgruppen angeboten. Somit kamen durchschnittlich ca. 30 Kinder zu jedem Training in der Sporthalle Schacht-Audorf um Spiel und Spaß am Handball zu genießen. Es wurden verschiedene Ballspiele, Koordinationsübungen, Wurftechniken usw. ausprobiert und gelehrt. Unter verschiedenen Themen, wie THW-Training, Laufübungen, Koordinationsarbeit oder Fangen/Prellen/Werfen wurden die Einheiten angeboten.

 

Es waren nicht nur Kinder aus den vorhandenen Jugendmannschaften dazu eingeladen sondern alle Kinder, die Lust hatten einmal das Handball spielen auszuprobieren. Wir sind überwältigt von dieser Resonanz gewesen, da es erst relativ kurzfristig vor den Ferien bekannt gegeben wurde, dass diese verschiedenen Trainingseinheiten stattfinden werden. Ein besonderer Dank geht hier an die Trainer der Jugendabteilung und an alle Betreuer. Sie haben sich die Zeit genommen, damit die Kinder nicht nur an der Playstation sitzen oder Langeweile in den Ferien schieben.

 

Für das nächste Jahr planen wir ein ähnliches Programm. Dies steht allerdings noch nicht fest, da ja auch immer genug Freiwillige dafür gefunden werden müssen. Eine rechtzeitige Bekanntgabe wird dann erfolgen.

Ausflug 2018 in den HansaPark

50 Kinder aus der Handball-, Badminton-, Turn- und tischtennisabteilung sowie Nicole und Martin Alberti, Frank Thomsen, Petra und Jasmin Alberti als Betreuer haben einen tollen Tag bei  strahlendem Sonnenschein im HansaPark in Sierksdorf verbracht!