Herzsport

Kathrin Wendland (dritte von links rote Jacke) und Andreas Stanisak (dritter von rechts) und die Teilnehmer unserer beiden Herzsport-Gruppen

Unsere Übungsleiterin Kathrin Wendland bietet seit dem 7. Januar 2019 eine weitere Stunde Herzsport an. Die Bewegungstherapie spielt in der Prävention und Rehabilitation bei funktionellen Herz-Kreislauf-Erkrankungen eine große Rolle. Das Angebot richtet sich an alle Personen mit einer solchen Erkrankung und soll dazu beitragen, Risikofaktoren für einen erneuten Infarkt zu reduzieren. Außerdem sind Sport und Bewegung ein Stück Lebensfreude – und jeder Schritt fördert die Herzgesundheit!

 

Andreas Stanisak unterstützt Kathrin Wendland als begleitender Arzt in beiden Stunden. Dr. med. Manfred Schuckart steht für ihn im Bedarfsfall als Vertretung für die Stunden bereit. Eine Notfallausrüstung befindet sich vor Ort in der Halle.

 

Das Angebot findet nach wie vor bei allen gesetzlichen Krankenkassen Unterstützung, denn sie übernehmen die Kosten dafür.